Themen zu Garten
Sie befinden sich hier:  Startseite » Garten » Garten Leuchten sind ein Lichtblick

Garten Leuchten sind ein Lichtblick

Garten-Leuchten-sind-ein-Lichtblick

Wer einen Garten sein eigenen nennen darf, hat schon sehr viel GlĂŒck. Noch schöner wird das Leben in der eigenen Natur dann, wenn man selbigen ein wenig verschönert bzw. gemĂŒtlicher gestaltet. Die Möglichkeiten sind hier vielfĂ€ltig und der KreativitĂ€t sind hier kaum Grenzen gesetzt. Die Terrasse und den Garten werden jedoch immer besonders gut in Szene gesetzt, wenn man diese romantisch und edel mit Garten Leuchten gestalten. Ein Garten zeigt sich so auch am Abend und in der Nacht von seiner besten Seite, wenn man fĂŒr die passende Beleuchtung sorgt. Auf der Terrasse macht sich hier in der Regel eine kleine Deckenlampe immer sehr gut. Das Licht sollte dezent gewĂ€hlt sein, da sich ansonsten viele MĂŒcken und andere NachtschwĂ€rmer einfinden.

Praktische Lichter fĂŒr den Garten bringen eine romantische Stimmung

Auch im Gartenbereich dĂŒrfen Gartenleuchten nicht fehlen. Der Fachhandel hĂ€lt hier meist ein großes Sortiment unterschiedlicher Modelle und Formen bereit, die fĂŒr das richtige Licht in den unterschiedlichsten Gartenbereichen sorgen. Viele Modelle lassen sich beispielsweise so gekonnt in den Rasen integrieren, dass man sie am Tage gar nicht wahrnimmt. Wenn es draußen Dunkel ist, strahlen sie jedoch umso schöner.

Wer einen Teich oder auch ein Schwimmbecken im Garten hat, kann auch diesen Bereich wunderbar mit Lampen ausstatten. FĂŒr viele Menschen gibt es beispielsweise nichts Schöneres, als ein beleuchteter Pool. Hier entsteht meist automatisch Urlaubsstimmung im eigenen Gartenparadies

Neben den elektronischen Lampen machen jedoch auch Fackeln bzw. Kerzen einen guten Eindruck. Entweder am Tisch oder in einer Laterne sorgen solche Lichter fĂŒr eine angenehme Stimmung.

Garten Leuchten auch fĂŒr die eigene Sicherheit

Auch fĂŒr die Sicherheit sind Garten Lampen nicht zu unterschĂ€tzen. Wer nicht im Dunkeln tappen möchte, der sollte besonders darauf achten, dass sĂ€mtliche Wege und auch Treppenstufen ordentlich beleuchtet sind. Das Gleiche gilt fĂŒr den Eingangsbereich, denn niemand lĂ€sst es gerne darauf ankommen, dass hier Besucher stĂŒrzen und sich verletzen.

Neben dem Bewegungsmelder an der HaustĂŒre bieten sich auch hier viele unterschiedliche Möglichkeiten, um den Weg zur TĂŒre adĂ€quat auszuleuchten. Lampen mit kleinen Erdspießen versehen, können so beispielsweise fĂŒr dezentes Licht und doch fĂŒr die nötige Sicherheit sorgen.

Wer Kosten sparen möchte, der greift auf sogenannte Solarleuchten zurĂŒck. Diese sind zwar in der Anschaffung meist etwas kostenintensiver als herkömmliche Lampen, amortisieren sich hier jedoch schnell wieder, da ausschließlich die Sonnenenergie genutzt wird.

Solarleuchten gibt es ebenfalls fĂŒr die unterschiedlichsten Bereiche und auch diese werden im Fachhandel in verschiedenen Formen, GrĂ¶ĂŸen und Modellen angeboten.

Der Artikel wurde verfasst von Angelika Schmid.

bridge-53769_1280

Im Garten kreativ zu sein, ist meist gar nicht so schwer. Es finden sich immer kleine Ecken, die noch dekoriert werden könnten, oder Stellen, die vielleicht mal ein neues Gesicht brauchen. Mit ein bissche [...]

Schneeraeumen-im-Winter-mit-dem-richtigen-Equipment

Wenn der erste Schnee rieselt, dann freuen sich vor allem die Kinder. Mieter und Eigenheimbesitzer weniger, denn nun heißt es, Schnee schaufeln und die Gehwege frei halten. Das Freischaufeln der BĂŒrgers [...]

Schoener-Garten-Rasenluecken-mit-einfachen-Mitteln-den-Kampf-ansagen

Der FrĂŒhling ist da, die Vögel zwitschern. Doch Gartenbesitzer können das fröhliche Trillern vielfach gar nicht genießen, wenn sie ihren Rasen in Augenschein nehmen. HĂ€ssliche RasenlĂŒcken und Löche [...]