Themen zu Selbstbau
Sie befinden sich hier:  Startseite » Selbstbau » Bauen Tipps

Bauen Tipps

Bauen-Tipps

Der wichtigste Tipp beim Bauen ist, dass das Grundstück eine schöne Lage haben sollte. Der Bau kostet immer gleich und wenn man ihn am falschen Platz beginnt, dann hat man eine schlechte Geldanlage. Die gute Lage der Immobilie ist das wichtigste Merkmal. Denn den Wiederverkaufswert im Vorfeld zu beachten ist wichtig. Man weiß schließlich nie, ob man irgendwann das Haus verkaufen muss oder möchte.

Der zweite wichtige Tipp beim Bauen ist, die Baukosten fest im Griff zu halten (Excel-Liste Planung/Ist-Kosten). Außerdem Disziplin bei der Grundrissplanung (nicht mehr als nötig und nicht weniger als voraussichtlich benötigt wird).
Hierzu gehört unbedingt auch die Überlegungen: Brauche ich Erker und Gauben? Wie sieht es aus mit dem Keller? Will ich ein Energiesparhaus (oder gar ein Passivhaus), soll es auch nach ökologischen Gesichtspunkten gebaut sein?

Der dritte wichtige Tipp beim Bauen: Augen auf beim Architekten. Die Chemie muss stimmen und ihr BauchgefĂĽhl sollte keine Alarmsignale aussenden. Ganz klar ist der Architekt Fachmann, doch Sie als Bauherr sind Chef im Ring.

Der vierte wichtige Tipp beim Selbstbau: Überschätzen Sie Ihre Kräfte und Ihr Wissen nicht. Kalkulieren Sie von Anfang an Posten, die Sie vergeben müssen mit ein. Überlegen Sie auch für die einzelnen Gewerke, wie viel Werkzeug und Material Sie benötigen. Manchmal lohnt sich der Selbstbau nicht unbedingt, wenn man mit spitzem Bleistift rechnet. Man sollte hier auch nicht vergessen, die mehr bezahlte Miete zu rechnen, denn der Selbstbau dauert ganz klar viel länger. Dies betrifft ebenso die längere Zwischenfinanzierung des Bauwerks, denn die wenigsten werden das Geld in bar haben.

Der nächste wichtige Tipp beim Bauen: Achten Sie auf eine günstige Finanzierung. Die richtige Finanzierung kann auf die Laufzeit berechnet 10.000 € und mehr einsparen. Der Vergleich lohnt sich in jedem Fall. Eine der vielen Internetbanken können wir Ihnen trotzdem nur bedingt empfehlen. Diese sind zwar günstig und es wäre aus diesem Grund tatsächlich ein Tipp beim Bauen, doch man muss auch bedenken, dass man im Notfall mit der Bank eine Prolongation (Aussetzen von Zahlungen bei der Tilgung) verhandeln muss. Diese Verhandlungen bedürfen eines guten Vertrauensverhältnisses mit Ihrer Bank.

Unser Tipp beim Bauen: Suchen Sie sich eine günstige Bank Ihres Vertrauens, mit der Sie zur Not (z.B. Krankheit, Arbeitslosigkeit) auch reden können. Mit wem wollen Sie bei der Internetbank verhandeln?

Der wichtigste Tipp beim Bauen: Bewahren Sie Geduld und starke Nerven. So manches Bauprojekt hat schon eine Ehe ins Wanken gebracht. Lassen Sie sich nicht aus der Ruhe bringen. Stellen Sie sich auf schwierige Phasen, auf Stress und auch Ärger ein. Besorgen Sie sich die wichtigsten Versicherungen, dann können Sie die größten Risiken durch die Versicherung tragen lassen.

Der letzte Bauen Tipp: Seien Sie stolz auf Ihr Bauwerk,  auch wenn es vielleicht nicht die Traumvilla am Meer ist. Es ist Ihr Haus – es ist Ihre Leistung – es ist Ihr Eigenheim.

Der Artikel wurde verfasst von Angelika Schmid.

Regenerative-Systemloesungen-von-GS-Waermesysteme-fuer-Heimwerker

Regenerative Energien ermöglichen wirtschaftliches und umweltschonendes Heizen. Wärmepumpen arbeiten mit Naturwärme, Pelletheizungen verbrennen Restholz, Solaranlagen beziehen Energien von der Sonne. La [...]

Heizungs-Solar-und-Sanitaeranlagen-mit-einem-Profi-planen

Damit sich Bewohner im Eigenheim oder in der Wohnung wohlfühlen, sind innovative Heizsysteme, solide Sanitäranlagen und energieeffiziente Solarkonzepte Garanten für modernes Ambiente und geringe Betrieb [...]

Standardisierte-Produkte-fuer-den-Maschinenbau-vom-Fachmann-beziehen

Ein Unternehmen, welches im Maschinenbau tätig ist, muss sich nicht nur auf motivierte Mitarbeiter, die ihr Handwerk verstehen, verlassen können. Auch die Produkte und Normteile, die im Zuge der täglich [...]