Themen zu kologisch Bauen

Neue Heizung spart Energie

Neue-Heizung-spart-Energie

Auch eine Heizung kommt in die Jahre. Was vor 10 Jahren noch als modern galt und auf dem neusten Stand war, ist heute mittlerweile veraltet und entpuppt sich nicht selten als wahrer Energiefresser. Doch meist wird der Austausch der Heizungsanlage aus Kostengründen in die Ferne geschoben und bis zum Einbau einer neuen Heizung vergehen oftmals viele Jahre. Denn, solange sie im Winter noch die kuschelige Wärme bringt, ist für viele alles im grünen Bereich. Erst wenn sich dann die ersten Ermüdungserscheinungen zeigen, stehen Eigenheimbesitzer vor der Entscheidung: reparieren oder nun doch eine komplett neue Heizungsanlage einbauen. Eine Reparatur bedeutet hier immer auch, dass man auf dem Stand der guten alten Heizung bleibt und erstmal die Anschaffungskosten spart. Die Energiekosten werden darüber hinaus allerdings meist nicht weniger. Im Gegenteil, in der Regel erhöhen sie diese mit zunehmendem Alter der gesamten Heizungsanlage.

Eine neue Heizung muss her

Auch die beste Heizung gibt irgendwann den sprichwörtlichen Geist auf. All die Pflege und Wartungsarbeiten nützen nun nichts mehr und heißt es nur noch: Die Heizung muss erneuert werden! Eine neue Heizungsanlage bedeutet zwar in der ersten Phase eine hohe Kostenintensität, doch die gesparten Energiekosten machen die neue Heizung schnell bezahlt. Positiv zu erwähnen ist hier auch, dass steigende Energiepreise kaum mehr schlaflose Nächte bereiten, da die diesbezüglichen Kosten mit der Energieeinsparung der neuen Heizungsanlage nun meist deutlich gesenkt werden können. Außerdem werden Eigenheimbesitzer auch staatlich nicht allein gelassen. Fördermittel unterstützen den Einbau neuer Heizsysteme, die energiesparend und damit auch umweltschonend sind.

Was bringt eine neue Heizung?

Neue Heizanlagen sind in der Regel auf dem neuesten Stand der Technik. Vor allem hohe Energiekosten lassen Eigenheimbesitzer aus diesem Grund auf neue Heizsysteme umsteigen. Sie bieten nicht nur einen höheren Nutzungsgrad, sondern arbeiten darüber hinaus auch wesentlich umweltfreundlicher. Der höhere Nutzungsgrad wirkt sich entsprechend intensiv auf die Heizkosten aus und hilft so deutlich zu sparen.

Zu bedenken gilt hier allerdings auch: Die ständig steigenden Heizölpreise stehen den stabilen Pelletpreisen gegenüber und ein Wechsel zu Solarenergie bringt sogar noch mehr Einsparpotenziale. Wer den rasant ansteigenden Preisen begegnen möchte, ist mit der Modernisierung der Heizanlage auf dem richtigen Weg.

Ökonomisch und ökologisch heizen

Regenerative Energien sind bei Heizanlagen auf dem Vormarsch. Solarenergie und Holzpellets sollen laut erneuerbare - Energie-Wärmegesetz einen Teil des Wärmebedarfs eines Eigenheims übernehmen. Der Einbau dieser Heizungen wird deshalb mit den oben bereits erwähnten Fördermitteln von staatlicher Seite aus finanziell unterstützt. Auch in Altbauten ist der Einbau einer neuen Heizung, die auf erneuerbaren Energien basiert, lohnenswert. Die Kosten für die neue Heizung regenerieren, bzw. amortisieren sich meist bereits in kurzer Zeit. Der Umstieg auf den deutlich günstigeren Brennstoff rechnet sich so in der Regel schon nach einer Laufzeit von circa 3 Jahren. Während die Preise für Strom und Heizöl weiter steigen, ist der Preis für Pellets in den letzten Jahren stabil geblieben. Noch besser ist natürlich die Solarenergie, denn die gibt es kostenlos.

Wer an den Einbau einer neuen Heizung denkt, sollte sich mit den neuen Heizsystemen auseinandersetzen, umfassende Beratungen anstreben und dann in die Zukunft investieren. Ein kostengünstiges und noch dazu umweltschonendes Heizen macht die Entscheidung für die neue Heizung dann relativ leicht.

Der Artikel wurde verfasst von Angelika Schmid.

Das-Holzhaus-als-Alternative-oekologisch-und-wohnlich

Immer mehr Menschen setzten auf ein Holzhaus, wenn sie sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen möchten. In der Baubranche lässt sich ein regelrechter Trend feststellen, denn Kunden informie [...]

Wohnen-im-Einklang-der-Natur-die-oekologische-Holzbauweise

Vielfältige Bauentscheidungen muss der heutige Bauherr treffen. Die Wahl, welchen Baustoff man nimmt, gehört hierbei zu den grundlegenden Dingen. Eine ganze Reihe von Baustoffen und Haustechnik stehen zu [...]

Mit-LED-Lampen-im-Haushalt-Strom-sparen-und-die-Umwelt-schonen

Energie ist zu einem wertvollen und teuren Gut geworden und viele Haushalte suchen konsequent nach Möglichkeiten, mit denen Strom gespart werden kann. Mit moderner LED-Technik lassen sich Bilder hinterleu [...]