Themen zu ÷kologisch Bauen
Sie befinden sich hier:  Startseite Ľ ÷kologisch Bauen
Wasserspeicher-fuer-eine-oekologische-Nutzung

√Ėkologisches Bauen hat ja nicht nur das Ziel, ein nach baubiologischen Kriterien gesundes Haus zu bauen. Vielmehr ist der oberste Grundsatz der verantwortungsvolle Umgang mit allen Ressourcen. Das gilt f√ [...]

Waermequellen-aus-Erdreich-und-Grundwasser

Bei der Entscheidung f√ľr eine Heizung kann es vor allem bei Passivh√§usern oder Niedrigenergieh√§usern sinnvoll sein, neben einer Solaranlage auch die Nutzung von W√§rmequellen aus Erdreich und Grundwasse [...]

Zisternen-gegen-steigende-Wasserpreise

In Deutschland verbraucht jeder einzelne B√ľrger rund 130 Liter Wasser t√§glich und hier l√§sst sich Geld sparen. Das macht f√ľr einen durchschnittlichen Vierpersonenhaushalt also deutlich √ľber 500 Liter [...]

Plus-Energie-Haus-mit-plus-auch-an-Kostenersparnis

Häuser werden oft nach ihrer Energieeffizienz kategorisiert. Neben Niedrigenergiehäusern mit unterschiedlichem Effizienzstandard wie etwa Kfw-40- oder -70 gibt es auch die sogenannten Passivhäuser. Hier [...]

Photovoltaik-nutzt-die-Kraft-der-Sonne

Angesichts des zunehmenden Umweltbewusstseins und der zu Ende gehenden fossilen Brennstoffe sehen immer mehr Verbraucher ein, dass die Nutzung erneuerbarer Energien der Umwelt und vor allem auch ihnen selb [...]

Parkettboden-verlegen-die-Auswahl-ist-gross

Parkettboden ist als √∂kologischer, umweltvertr√§glicher Bodenbelag sehr beliebt. Au√üerdem ist Parkett pflegeleicht und warm. Es ist feuchtigkeitsregulierend und f√ľr jede Fu√übodenheizung geeignet und ka [...]

Oeko-Massivhaus-bauen-Trend

Massivh√§user m√ľssen nicht unbedingt auf der Baustelle Stein auf Stein gebaut werden. Es gibt viele Massivhaus-Angebote, bei denen gro√üe Teile der W√§nde schon in der Fabrik vorgefertigt sind und dann vo [...]

Isolierfenster-sparen-Waerme-und-Kosten

Jedes W√§rmebild macht es deutlich und es ist inzwischen auch allgemein bekannt, dass durch schlecht isolierte Fenster erhebliche W√§rme entweicht, was zu einem viel h√∂heren Energieverbrauch f√ľhrt. Das g [...]